Getriebeendschalter

Ingenieurbüro für Antriebstechnik

Allgemeine Beschreibung


CUS-Getriebeendschalter sind mechanisch, robust und haben sehr viele unterschiedliche Getriebestufen.


Standardmäßig:


  1. Getriebeuntersetzung von 1:1 bis zu 20000:1.
  2. Ruckzugsfeder, so dass das Getriebe Spielfrei wird.  (Optional)
  3. 2, 4 oder 6 Endschalter bestücken.
  4. Endschalter mit Goldkontakten.(Optional)
  5. Die Gehäuse sind in IP65 / O-Ring-Abdichtung
  6. B5/B14 Anflanschung
  7. Potentiometer, 250Ω; 500Ω; 2kΩ; 5kΩ; 10kΩ oder 20kΩ
  8. Drehwinkel-Meßumformer, 1-20mA, 4-20mA, 0-10V, 2-10
  • Standardmäßig verwenden wir Potentiometer mit 500Ω und Drehwinkel-Meßumformer  von 4-20mA, andere  unbedingt angeben


Gerne können Sie unser Formular zur Anfrage nutzen.

Bei Anfragen werden Zeichnungen und 3D-Modelle in unterschiedlichen Formaten auf Wunsch zur Verfügung gestellt!